PRESSE

BAMS – Oktober 2016

Klaußner als Nazijäger

Fritz Bauer im Kino Deutschland 1957. In „Der Staat gegen Fritz Bauer“ jagt Generalstaatsanwalt Fritz Bauer (Burghart Klaußner) den früheren SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann. Doch überall in den höchsten Kreisen der jungen Bundesrepublik stößt er auf Widerstand. Sein erbitterter Kampf gegen die Nazivergangenheit ist ein starkes Stück Kino mit einem tollen Ronald Zehrfeld (als Staatsanwalt Karl Angermann) an seiner Seite.

Artikel anzeigen