PRESSE

Chrismon – Oktober 2015

„ Aggressivität macht Ärger, aber sie hat mich auch vorwärtsgetrieben“

In welchen Momenten fühlen Sie sich lebendig? Beim Singen, das setzt alle Energien der Seele frei. Und beim Theaterspielen, wo die meisten Möglichkeiten zur Entfesselung in unserem Beruf bestehen. Bei Kino oder Fernsehen zählen dafür Konzentration und Vergrößerung. Hier fehlen das Publikum und die dritte Dimension: der Raum. Wie auch immer diese Interaktion funktioniert – es ist klar, da gibt es eine Energie, die zwischen Publikum und Akteuren hin- und herfließt.

Artikel anzeigen